SCHNELLER KONTAKT: +49(0)8664-9272-0 mail@rolec-gmbh.de

Kalthopfung ROLEC DryHOPNIK®

Das sogenannte Hopfenstopfen wird zwischenzeitlich von vielen kleinen und großen Brauereien weltweit praktiziert um die Hopfenaromen im Bier besonders hervorzuheben. Größtenteils geschieht dies durch einfache Zugabe von Hopfenpellets in das lagernde Bier im Tank.

Diese Methode birgt jedoch Risiken, denn meist kann bei dieser Methode ein Sauerstoffeintrag ins Bier nicht vermieden werden, und häufig schäumen die Tanks nach der Zugabe der Hopfenpellets sofort über, was zu Verlusten führt.

Das von ROLEC entwickelte DryHOPNIK® System schließt beide zuvor beschriebene Risiken komplett aus, liefert eine höhere Aromenausbeute und führt somit zu einer nicht unwesentlichen Einsparung von teurem Aromahopfen. Testreihen bei einem der großen Hopfenverarbeitungsunternehmen belegen dies.

Join the revolution



Kontakt